Samstag, 16. August 2014

Marlies Möller Volume anti-oil hair powder


Das Haarpuder von Marlies Möller ist mir zuerst in einem Magazin aufgefallen und zwar hat der Pinsel meine Aufmerksamkeit geweckt. Total praktisch, eine Haarpuder, das man mit einem integrierten Pinsel auftragen kann, oder?

Das Haarpuder sorgt für neues Ansatzvolumen, eignet sich zur Mattierung eines nachfettenden Haaransatzes oder einfach als Trocken-Shampoo. Ausserdem ist es ideal für unterwegs - klein und handlich und wegen des Pinsels praktisch zum Auftragen für zwischendurch. Da ich keine fettenden Haare habe, verwende ich es hauptsächlich, um dem Haaransatz Volumen zu geben: Deckel abnehmen, den Pinsel herausfahren. Einen Scheitel abtrennen, auf den Knopf drücken, bis der Puder im Pinsel sichtbar wird und auf den Ansatz auftragen. Dann muss man das Produkt mit den Fingern etwas einmassieren. Danach hat man ein wunderbares Volumen am Ansatz. Da man das Produkt nicht auswaschen muss, kann man es auch einfach zum Auffrischen der Haare verwenden, wenn man mal keine Lust oder Zeit hat zum Haarewaschen oder eben um die Haare zu mattieren. Das Puder ist nur auf trockenem Haar anwendbar.























Das Puder enthält gemäss Angaben u.a. Seidenpuder aus reiner Seide und es fühlt sich auch so an, total seidig, wenn man es zwischen den Fingern verreibt.


Leider kommt jeweils etwas überschüssiger Puder raus, wie man auf dem Foto sieht und lässt sich bei der Anwendung nicht vermeiden.



Zum Verschliessen den Hals wieder heraufdrehen, damit man den Deckel wieder aufsetzen kann.


Es kostet CHF 42.- (4g) und ist z.B. hier bei perfecthair.ch erhältlich.




Kommentare:

  1. Das Produkt hört sich echt sehr interessant an, allerdings ist es wirklich etwas teuer :o
    Wenn du einmal ein spray ausprobieren willst was Volumen in deine Haare zaubert, dann schau dir doch einmal von L'oreal aus der studio line reihe an :)

    sophie♥
    http://konfetti-katze.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Info. Welchen Spray meinst du denn genau von der Studio Line? xx

      Löschen
  2. The concept definitely intrigued me! I'd love to try it to see if it would work for me. My hair is a nightmare to get volume in!

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow das klingt ja echt toll! Für mehr Volumen nehm ich meistens einfach ein Trockenshampoo (momentan das Batiste für dunkle Haare, damit keine weißen Rückstände sichtbar sind).

    Alles Liebe,
    Katii von Süchtig nach...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Batiste hatte ich noch nie was, aber auch schon viel Gutes gehört. Klingt toll und vor allem sind sie sehr günstig. Liebe Grüsse, Alessia

      Löschen

Thank you for all your lovely comments, I appreciate and read every single one of them.