Mittwoch, 11. Juni 2014

mauve lipsticks




Im Moment bin ich in einer lila-Phase, was Lippenstifte und Lidschatten betrifft. Besonders zu grünen Augen passen diese Farben einfach super, sie heben die Augenfarbe hervor und bringen die Augen zum Strahlen. Ich war wirklich sehr positiv überrascht, als ich zum ersten Mal lila-farbenen Lidschatten getragen habe. Früher habe ich lila immer vermieden. Bei der Kleidung ist es bei mir auch so geblieben, aber seit dem Kauf der Lidschatten-Palette Chanel Lumières Facettes 537 Quadrille hat sich da was geändert bei meiner Lidschatten-Kollektion :) Also warum nicht auch lila-farbenen Lippenstift? In den letzten zwei Wochen war beim Marionnaud 40% auf alle Lippenstifte, und mit der Marionnaud Young-Karte waren es dann gleich 50%. Wer kann da schon widerstehen?

Zwei Ergebnisse davon sind Chanel Rouge Allure 145 Rayonnante, welcher für Frühling 2014 neu erschienen ist und Yves Saint Laurent Rouge Pur Couture 58.


Chanel Rouge Allure 145 Rayonnante / YSL Rouge Pur Couture 58

Chanel Rouge Allure 145 Rayonnante


Die Nr. 145 Rayonnante ist ein heller Pflaumenton, der etwas in Richtung Pink geht. Ich liebe die Textur dieses Lippenstiftes, das Tragegefühl ist sehr angenehm, geschmeidig und er hinterlässt kein trockenes Gefühl auf den Lippen sondern spendet genügend Feuchtigkeit. Die Konsistenz ist cremig und sehr fein und ergibt ein satiniertes Finish. Der Lippenstift hält bei mir etwa 4 Stunden, und wenn er sich in der Mitte etwas abträgt, sieht es immer noch akzeptabel aus, ich konnte danach gut ohne Spiegel nochmals etwas in der Mitte der Lippen auftragen. Die Hülle des Lippenstiftes ist natürlich auch noch zu erwähnen: Gold mit schwarzem Deckel, der sich durch einen Klick am unteren Teil des Stiftes öffnet.

(EUR 31,99 bei douglas.de)



Chanel Rouge Allure 145 Rayonnante


YSL Rouge Pur Couture 58


Und nun zum nächsten lila-Prachtstück. Die Konsistenz ist ebenfalls cremig. Das Finish dieser Lippenstift-Farbe ist ein Traum: Der Lippenstift enthält keine Glitzerpartikel, die Lippen erhalten jedoch eine wahnsinnig schöne Leuchtkraft. Dadurch, dass es ein heller Lila-Ton ist und durch die Leuchtkraft, die der Lippenstift verleiht, wirken die Lippen auch nicht schmaler, sondern eher im Gegenteil. Die Deckkraft ist etwas höher als bei Chanel Rouge Allure und die Haltbarkeit ist etwa gleich. Nach etwa 4 Stunden beginnen sich ein paar "Trockenheitskrümelchen" zu bilden. 

(EUR 31,99 bei douglas.de)



YSL Rouge Pur Couture 58


Und hier noch zum Vergleich: links Chanel Rouge Allure 145 Rayonnante / rechts YSL Rouge Pur Couture 58





Ich kann diese Lippenstifte wärmstens empfehlen. Wenn man einen sucht, der nicht matt ist aber gut deckt, cremig ist und feuchtigkeitsspendend sind diese perfekt.


Tragt ihr gerne lila/mauve Lippenstifte? Habt ihr eine Lieblinsmarke in Sachen Lippenstifte?

XoXo, Alessia



Kommentare:

  1. Oh wow.... Der YSL sieht gigantisch aus. Genau meine Farbe :) Ich hab einfach die beerigen Farben vom Herbst in den Sommer genommen und finde sie immer passend ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist er auch. Die Farben sind wirklich total schön, das ganze Jahr über passend, finde ich.

      Löschen
  2. Hey! Really nice blog, I followed you via bloglovin, please follow my blog back.

    http://anna-alina.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben sind nicht gerade mein Ding, mir fällt allerdings die Qualität der Fotos auf: Ganz toll!

    AntwortenLöschen
  4. Beide Lippenstifte sehen ziemlich gut aus, aber bei den Swatches finde ich sie zu pinklastisch.

    AntwortenLöschen
  5. Auf meinem Blog läuft derzeit eine Blogvorstellung. Vielleicht hast du ja Interesse - Liebe Grüße! http://mintcandy-apple.blogspot.de/2014/06/blogvorstellung.html#comment-form

    AntwortenLöschen

Thank you for all your lovely comments, I appreciate and read every single one of them.