Mittwoch, 4. Juni 2014

Leer! Wieder kaufen? Meine kürzlich aufgebrauchten Produkte

Keine Ahnung woran das liegt, aber in letzter Zeit habe ich so einige Produkte fast gleichzeitig aufgebraucht. Manchmal geht lange nichts und dann auf einmal werden sie alle langsam leer. Da sich so einige leere Flaschen und Tuben angesammelt haben, dachte ich mir, jetzt ist es mal an der Zeit so eine Art Post zu machen. Ich habe die leeren Fläschchen immer entsorgt und mich dann darüber aufgeregt. Dann habe ich einfach denn Abfalleimer durchwühlt... Scherz :)
Okay, so unmöglich wäre es auch wieder nicht... Ich verliere Sachen an den unmöglichsten Orten, letztens habe ich nach langem Suchen mein Kabel für die Fotokamera in der Schublade beim Manicure-Set wiedergefunden und eine andere Geschichte ist z.B., als unser TV-Fernbedienunsgerät spurlos verschwunden war. Bis heute nicht mehr gefunden :D Das sind dann Momente, wo man sich fragt, ob es vielleicht im Müll gelandet ist...

Nach einer Weile konnte ich es mir dann angewöhnen, die Sachen zu behalten. Und hier sind sie:


Kérastase Bain Satin 2 Shampoo

Feuchtigkeitsspendendes Shampoo für trockenes Haar. Dieses verwende ich schon seit ein paar Jahren. Nachkaufen werde ich es im Moment nicht, da ich jetzt einmal ein neues ausprobiere, nämlich das Bain Oléo-Curl Shampoo, ebenfalls von Kérastase, welches sich für trockenes, lockiges Haar eignet.

Clinique clarifying lotion 2

Diese Gesichtslotion ist Step 2 in der 3-Phasen-Systempflege von Clinique. Sie richtet sich an trockene bis Mischhaut. Zusätzlich dazu verwendet man Step 1 (Liquid Facial Soap) und zum Schluss idealerweise Step 3 (Clarifying Lotion). Bericht darüber findet ihr hier. Ich habe mir diese Reinigungsprodukte etwa 3 mal nachgekauft, bis ich vor einer Weile auf die Anti-Blemish-Linie gestossen bin.

Clinique anti-blemish solutions cleansing foam & clarifying lotion

Die Anti-Blemish-Linie wirkt, wie der Name schon sagt, gegen Unreinheiten.
Da ich einige gute Berichte über diese Reinigung gelesen habe, probierte ich diese Reinigung mal aus und entschied mich vorsichtshalber für die Reisegrössen, welche es im Set gab. Seit ich sie anwende (ca. 6 Wochen), hat sich mein Hautbild verbessert. Ich habe deutlich weniger Unreinheiten, ich kann mich wirklich fast nicht mehr beschweren. Habe sie mir bereits wieder nachgekauft. Dazu gehört noch das all-over clearing treatment (Schritt 3 der Reinigung), eine ölfreie Feuchtigkeitspflege, die beruhigend und entzündungshemmend wirkt. Diese Creme ersetzt aber nicht die tägliche Feuchtigkeitscreme.
Ich habe eine Mischhaut und meine Gesichtshaut spannt etwas nach der Reinigung. Nach dem Auftragen der normalen Feuchtigkeitspflege ist das Spannungsgefühl jedoch vorbei und die Haut fühlt sich jedes Mal extrem weich an nach der Reinigungsphase.

Clinique moisture surge

Diese ölfreie Feuchtigkeitscreme verwende ich jetzt seit fast einem Jahr und dabei werde ich momentan auch bleiben. Sie ist intensiv und fühlt sich trotzdem sehr leicht an und vor allem hinterlässt sie ein extrem weiches Gefühl auf der Haut. Bereits wieder nachgekauft :)

Dior Capture Total - Dream Skin 

Eine Anti-Aging-Pflege, die die Haut perfektionieren soll. Verspricht einen Sofort-Effekt und einen Langzeit-Effekt (ebenmässigere Haut, weniger Fältchen, weniger Rötungen usw.). Mein Review darüber findet ihr hier. Im Moment werde ich sie mir nicht nachkaufen. War toll, sie mal auszuprobieren und sie hat auch was gebracht, aber im Moment mag ich dafür nicht das Geld ausgeben, sie ist ja nicht gerade günstig...

Bobbi Brown Eye Makeup Remover

Augen-Makeup-Entferner mit Alove Vera und Rosenwasser-Extrakten. Entfernt das Makeup gründlich und sehr sanft. Das wichtigste, es brennt nicht in den Augen, egal, wie fest man reibt. Werde ich mir sicherlich wieder einmal nachkaufen. Ich habe mir unterdessen ein anderes gekauft, von La Roche-Posay (Waterproof Eye Makeup Remover für sensible Augen), welches etwas günstiger ist. Mit dem bin ich auch sehr zufrieden.

The Body Shop Passion Fruit Shower Gel

Der Duft (Passionsfrucht) dieses Duschgels ist einfach himmlisch! Es ist seifenfrei. Werde ich mir bei Gelegenheit wieder einmal nachkaufen, obwohl ich mich beim Body Shop nie entscheiden kann, die haben soo viele tolle Düfte.

Yves Saint Laurent Touche Eclat

Wie ich beim vorherigen Post schon erwähnt hatte, war ich nicht wahnsinnig begeistert von diesem Highlighter. Deshalb werde ich ihn mir auch nicht wieder kaufen.



Und das wars von meinen leeren Produkten. Ich werde die nächsten leeren Tuben auch wieder fleissig aufbewahren. Benutzt ihr eins der aufgeführten Produkte? 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Thank you for all your lovely comments, I appreciate and read every single one of them.